Unternehmensprofil

Die webquake eBusiness Consulting GmbH ist ein 2002 von Christoph Machner und Walter Längle gegründetes Privatunternehmen, das den Kern der webquake Gruppe darstellt. 2003 wurde die webquake Datacenter Operations GmbH als 100% Tochter gegründet, in der das operative Geschäft im Bereich IT-Infrastruktur zusammengefasst wurde. Erster großer Meilenstein war die Planung, Errichtung und der Betrieb des Hochsicherheits-Rechenzentrums "earthDataSafe" in Kapfenberg. Weiters wurde im Jahr 2009 die webquake Professional Services GmbH gegründet, die als Schwerpunkt IT-Gesamtlösungen und Generalunternehmerschaften für IT-Projekte anbietet. Die webquake Gruppe hat eine klare Fokussierung in Richtung IT-Infrastruktur, wobei die gesamte Breite dieses Geschäfts über europaweite strategische Beteiligungen und Partnerschaften abgedeckt wird.

Präsenz

Die webquake Gruppe hat ihren Hauptsitz in Leoben, Österreich. webquake ist für seine Kunden weltweit tätig und verantwortet IT-Infrastrukturen in Nordamerika und Europa.

Wir steigern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden mit individuellen, innovativen und verlässlichen Lösungen.Dabei bietet webquake kompletten Service aus einer Hand, während des gesamten Lebenszyklus - von der Planung (Plan) über die Realisierung (Build) bis zum Betrieb (Run) - entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Kunden.